trittschall
meister-dr-schutz-h-2-oil_1
parkett
remmers_creme_holz_180px

Trittschall: Kein Thema ...

Sie wohnen im Obergeschoss und haben gerade einen neuen Boden verlegt - und dann dies: Die Bewohner unter Ihnen sind mit erheblichem  Trittschall konfrontiert.

Beim Trittschall handelt es sich um Körperschall, der z.B. durch das Begehen

Reinigung und Pflege des Bodens

Die Behandlung des Bodens mit einem Boden-Pflegemittel dient dazu, den  Belag schmutz- und wasserabweisend sowie rutschsicher zu machen.

Dielen und Parkett verlegen

Parkettböden sind €žfußwarm, strapazierfähig und langlebig. Das natürliche Spiel der Maserung, der Verlegerhythmus, die Unregelmäßigkeiten im Farbton machen einen Holzboden zu einem bildschönen und zudem verlässlichen Weggefährten.

Lamellentüren

Mit  Lamellen- und Möbeltüren können Sie funktionelle und wohnliche  Einbauschränke, Schrankwände und Kleinmöbel auf einfache Weise selbst  herstellen. Die verschiedensten Abmessungen der Türen ermöglichen fast  unbegrenztes Möbelbauen.

Die Holzoberfläche unterliegt, je nach Beanspruchung, einem natürlichen Verschleiß. Deshalb ist Pflege notwendig.

Wenn die Oberfläche durch die Nutzung schadhaft geworden ist, muss geschliffen werden. Die Beine und Füße aller Möbel, die auf dem Boden verschoben werden, sollten mit Filzgleitern oder ähnlichem versehen werden.

Lasieren

Holz ist immer noch ein beliebtes Baumaterial für innen und außen. Ohne ausreichenden  Oberflächenschutz würde es durch Witterungseinflüsse wie Sonne und Regen schnell sein schönes Aussehen verlieren und verwittern.
 

Verlegeanleitung Terrassendielen und -fliesen

Der Aufbau eines Terrassendecks ist spielend leicht. Innerhalb weniger Stunden ist mit Hilfe folgender sechs Arbeitsschritte Ihr Traum von der eigenen Terrassse verwickelt.

thermoholz

Aufbauanleitung von Sichtschutzzäunen und Rankgittern

Die Montage von Zäunen ist kinderleicht. Anhand folgender sechs Schritte wird aus Ihrem Zaunwunsch ein sicheres Projekt mit Erfolg. Beschrieben ist die Montage von H-Ankern, Pfostenankern mit Mauerdorn und zum Aufdübeln und Einschlag-Bodenhülsen.

Sichtschutzzaun

Geölter Holzfußboden: Wie pflege ich ihn richtig?

Ein besonderes Naturerlebnis ist geöltes Parkett. Das Holz ist  geschützt, behält seinen natürlichen Anblick und dennoch seine lebendige Struktur. Naturbelassenes Holz strahlt eine behagliche Wärme aus. Damit der Fußboden auch weiterhin seinen Glanz behält, muss er richtig  und regelmäßig gepflegt werden.

tilo-parkett geölt

einer Decke erzeugt und als Luftschall abgestrahlt wird. Mit einer Trittschall-Dämmung wäre Ihnen das nicht passiert. Kommen Sie zu uns und lassen sich kompetent beraten.

lamellen

NetObjects Fusion Essentials

 Ringo-türenGarmisch

clearpixel

Otto Gillig GmbH

Dieselstraße 3
97980 Bad Mergentheim

Fon: 0 79 31 / 97 04-0
Fax: 0 79 31 / 97 04-25
 

Email: info@gillig.eu          Internet: www.gillig.eu


Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07.40 - 18.00 Uhr

Samstag
08.30 - 13.00 Uhr